Login

Verleihung Sächsischer Gründerinnenpreis

Gleichstellungsministerin Katja Meier und Sozialministerin Petra Köpping, die den Staffelstab für die Ausrichtung des Gründerinnenpreises an ihre Nachfolgerin übergibt, verleihen im Lingnerschloss in Dresden den Sächsischen Gründerinnenpreis 2020.

Der Sächsische Gründerinnenpreis ist eine Auszeichnung für erfolgreiche sächsische Unternehmerinnen, die ein junges, kleines oder mittelständisches Unternehmen führen. Ziel des jährlich vergebenen Preises ist es, die Existenzgründung von Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Den Gründerinnenpreis erhielten seit 2008 zehn Unternehmerinnen aus unterschiedlichen Branchen. Der erste Preis ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert.

10:00 Uhr
       

Ort Lingnerschloss Dresden, Bautzner Str. 132
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.