Login

Vor 25 Jahren wurde der Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen (ZAW) gegründet, dem ich zu meiner Zeit als Landrätin des ehemaligen Landkreises Leipziger Land vorstehen durfte. Aufgrund dieses tollen Jubiläums fuhr heute eine historischen Diesellok und ein Mitropa-Wagen von Markkleeberg zum Entsorgungsstandort nach Cröbern und zurück.

Während der gut zweieinhalbstündigen Fahrt führte ich viele gute Gespräche, u.a. mit Karsten Schütze, Oberbürgermeister von Markkleeberg, Dietmar Berndt, Bürgermeister von Böhlen sowie Espenhains ehemaligem Bürgermeister, Jürgen Frisch.

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok