Login

Ab zehn Uhr besucht am Samstag, den 24. August die Landtagsabgeordnete Petra Köpping den Tag der offenen Tür der Feuerwehr Markkleeberg-West. Als regelmäßiger Gast bestaunt Köpping liebend gern das Gerätehaus und die sich darin befindlichen Fahrzeuge in der Rosa-Luxemburg-Straße 11A. Neben den technischen Details der Einsatzfahrzeuge ist Köpping besonders an Gesprächen mit den vielen Aktiven im Brand- und Katastrophenschutz interessiert.

Am Samstag, den 24.08.2019 lädt Petra Köpping, Landtagsabgeordnete und Kandidatin für den Parteivorsitz der SPD zu einem Stadtrundgang unter dem Titel „Aus Landesmitteln geförderte Projekte“ ein. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Karsten Schütze  (SPD) und dem Vorsitzenden der SPD Markkleeberg, Sebastian Bothe werden ausgewählte Projekte, welche in den letzten 5 Jahren der Landtagslegislatur gefördert wurden vorgestellt. Beginn und Treffpunkt ist 16:00 am Rathaus Markkleeberg. 

Zuvor besucht die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration ab 10 Uhr den Tag der offenen Tür der Feuerwehr Markkleeberg-West im Gerätehaus in der Rosa-Luxemburg-Str. in Markkleeberg. Auch an der #unteilbar-Demonstration in Dresden wird Köpping zwischen den Terminen teilnehmen. 

Die Landtagsabgeordnete Petra Köpping lädt am Donnerstag, den 22.08. in ihr Bürgerbüro in die Rathausstr. 19 in Markkleeberg. Bei Kaffee, Kuchen und roter Brause gibt es den "Kaffeeklatsch mit Petra Köpping". Ungezwungen und mit musikalischer Umrahmung kann mit der Politikerin zwischen 16:00 und 18:00 Uhr geplauscht und diskutiert werden. Getreu ihrem Motto "Von Mensch zu Mensch" soll es in den Gesprächen um die alltäglichen Freuden und Sorgen gehen, besonders jedoch um die Frage, in was für einem Sachsen wir zukünftig leben wollen.

Dieses Jahr wäre Hugo Ruppe, Gründer der Markranstädter Automobilfabrik, 140 Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum dieser Person der mitteldeutschen Zeitgeschichte wird diesen Samstag, den 17. August von 11:00 bis 18:00 Uhr in Markranstädt begangen. Auch Landtagsabgeordnete für Markranstädt Petra Köpping wird der feierlichen Einfahrt der MAF-Flotte samt historischer Fahrzeuge beiwohnen. Im Anschluss hat die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, welche erneut für die Landtagswahl am 01. September antritt ein offenes Ohr für Anfragen und Anregungen der Markranstädterinnen und Markranstädter sowie seiner Gäste. Das Fest findet im Mehrgenerationenhaus im Weißbachweg 1 statt.

Wahlprogramme in kurz und lang, Postkarten von Petra Köpping, die Kernforderungen der SPD zur Landtagswahl, SPD-Fliegenklatschen, -Kulis, -Fächer, -Buntstifte, -Grillzangen und und und verteilen die SPD-Wahlkampfhelfer diesen Donnerstag, den 13.08. von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr vor der S-Bahn Station Markkleeberg in Mitte.

Darüber hinaus ist das SPD-Bürgerbüro Petra Köpping i.d.R. in der Wahlkampfzeit stets von 9 bis 16 Uhr besetzt.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok