Login

+++ Verlässliche Förderung fortführen +++ Energiewende sichern +++

„Mit der erfolgreichen sächsischen Förderung zum Bau und Betrieb von Energiespeichern sind in den vergangenen Jahren hunderte Groß- und Kleinspeicher aufgebaut worden. Für eine zuverlässige Energieversorgung und ein stabiles Netz muss diese Förderung verlässlich und konsequent fortgeführt werden“, erklärt Jörg Vieweg.

„Sachsen investiert jährlich über 40 Millionen Euro in die Energieforschung und liegt damit im Bundesvergleich auf Platz zwei hinter Bayern. Damit unser Freistaat ein Energieland bleibt, muss es bei diesem hohen Investitionsvolumen bleiben. Der Masterplan Energieforschung ebnet dafür den Weg “, so Vieweg weiter.

„Die Energieforschung und insbesondere die Erforschung und Erprobung neuer Speichertechnologien sind der Schlüssel für die Umsetzung der Energiewende in Sachsen“, so Vieweg zum Masterplan, der auf einen Beschluss der CDU/SPD-Koalition im Sächsischen Landtag zurückgeht.

Hier geht es zur Pressemitteilung des SMWK.

---
Dresden, 03. Juli 2018
PRESSEMITTEILUNG
der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag
Thema: Masterplan Energieforschung
Jörg Vieweg, Sprecher für Energiepolitik der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Dienstag zum Masterplan Energieforschung

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok