Login

Vor 25 Jahren wurde der Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen (ZAW) gegründet, dem ich zu meiner Zeit als Landrätin des ehemaligen Landkreises Leipziger Land vorstehen durfte. Aufgrund dieses tollen Jubiläums fuhr heute eine historischen Diesellok und ein Mitropa-Wagen von Markkleeberg zum Entsorgungsstandort nach Cröbern und zurück.

Während der gut zweieinhalbstündigen Fahrt führte ich viele gute Gespräche, u.a. mit Karsten Schütze, Oberbürgermeister von Markkleeberg, Dietmar Berndt, Bürgermeister von Böhlen sowie Espenhains ehemaligem Bürgermeister, Jürgen Frisch.

 

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.