Login

Inhalt

(Ausgabe 3. Juli 2017)

Aus dem Ministerium für Gleichstellung und Integration

  • Zur Abstimmung im Bundestages über die "Ehe für Alle"

  • Förderprogramm „Integrative Maßnahmen“ wird um Angebote zur Erstorientierung für Asylsuchende in Erstaufnahmeeinrichtungen erweitert – jeweils 3 Millionen Euro stehen 2017 und 2018 zur Verfügung
  • Staatsministerin Petra Köpping zum Beschluss, den Gerechtigkeitsfonds in das SPD-Regierungsprogramm für die Bundestagswahl 2017 aufzunehmen

  • Freistaat Sachsen tritt der „Koalition gegen Diskriminierung“ bei - Beitritt ist Meilenstein in sächsischer Antidiskriminierungspolitik
  • 3. Sitzung des Beirates für das Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen – Für Demokratie und Toleranz“

  • Bundeskonferenz der Landesfrauenräte in Dresden

  • Jahrestag: Treuhandgesetz vor 27 Jahren am 17.Juni 1990 beschlossen
  • Lenkungsausschuss Asyl tagt und berät zur Wohnsitzauflage

  • 27. Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder (GFMK) - Sachsens Beschlussvorschlag einstimmig angenommen - Sonderkonferenz zu Ungerechtigkeiten der Nachwendezeit vereinbart
  • Vierte Sitzung des Gleichstellungsbeirates des Freistaates Sachsen

Aus dem Landtag

  • Ein Sieg für die Liebe

  • Klausurtagung der Landtagsfraktion in Bad Muskau - Schwerpunkte bis 2019, Chancen für die Oberlausitz und Impulse für politische Bildung
  • Anträge und Initiativen der SPD-Landtagsfraktion

 Aus dem Wahlkreis

  • Spannende Gesprächsrunde an einem heißen Sommertag

  • Veranstaltung des BVMW "Arbeit und Ausbildung während der Haft - Perspektiven danach?" in der JVA Regis-Breitingen

Termine

 

Download: Newsletter Juli 2017

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.